Büromöbel reinigen und desinfizieren – das müssen Sie beachten!

Gerade in der heutigen Zeit ist regelmäßiges reinigen und auch desinfizieren unumgänglich und besonders wichtig.

Mittlerweile ist klar: Das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 kann für eine gewisse Zeit auf Oberflächen aktiv bleiben.

Fassen wir kontaminierte Gegenstände an, wandern die Viren weiter. Und fassen wir uns selbst wiederum mit kontaminierten Händen ins Gesicht, kann es zu einer Infektion kommen.

Oberflächen können Sie zwar mit normalen, regelmäßig ausgetauschten Lappen und Reinigungsmittel wunderbar säubern und auch virenfrei putzen. Wenn es aber dann doch mal das Desinfektionsmittel sein soll, nutzen Sie am besten ein Papiertuch zum Auftragen oder Nachwischen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über Reinigungs- und Desinfektionsmittel geben, die eingesetzt werden können. Grundsätzlich ist zu beachten, dass es sich hierbei nur um eine Empfehlung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln handelt. Diese beruht auf den Aussagen und Erfahrungswerten der Lieferanten und Hersteller.

Melaminoberflächen:

  • Hohe Unempfindlichkeit

    Grundsätzlich kann man sagen, dass die melaminharzbeschichteten Holzwerkstoffe eine hohe Unempfindlichkeit gegenüber der Einwirkung von fleckenbildenden Substanzen aufweisen. In jedem Fall wird eine Prüfung des Desinfektionsmittels auf der melaminharz-beschichteten Oberfläche empfohlen. Nur diese Vorgehensweise garantiert die Dauerhaftigkeit des Materials.


    –> Desinfektion per Lösung empfohlen


Echtholzoberflächen:

  • Sehr hohe Unempfindlichkeit

    Die Echtholzoberflächen sind mit hochwertigen Furnieren furniert. Generell werden die Furniere durch den hochwertigen und widerstandsfähigen Zwei-Komponenten-Polyurethanlack in Gänze verschlossen. Bei grobprorigen Furnieren sollten Desinfektionsmittel vorsichtig dosiert werden (analog zu Reinigungsmitteln).

    –> jede Art von Desinfektionsmitteln geeignet


Stoffe:

  • Bedingt unempfindlich

    Alle Stoffe aus Polyester sind laut dem Hersteller waschbar und gut zu desinfizieren. Polyester-Gewebe kann mit Ethanol zur wirksamen Vernichtung von Viren und Bakterien desinfiziert werden.
    Ausgenommen hiervon sind Wollestoffe! Diese sollten nicht desinfiziert werden.

    –> Sprühdesinfektion bei Polyester-Gewebe empfohlen


ACHTUNG:

Vor der Verwendung wird eine Prüfung des Desinfektionsmittels auf der Oberfläche empfohlen. Bei allen Materialien kann grundsätzlich die Langlebigkeit und Beständigkeit bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln nicht garantiert werden.

Sind Sie sich unsicher bzgl. Ihrer Büromöbel? So kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter (0571) 882 365 oder (0571) 882 362.

Quelle: www.sedus.com

Büromöbel

In 10 Tagen zum Büro …

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitsplatz? Ob für das Home-Office, als Einzelbüro oder den Arbeitsplatz in der Firma mit uns finden Sie bestimmt

Mehr lesen...

Ihre Nachricht wurde übermittelt

Wir setzen uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung!

Ihr Ansprechpartner

Gert Pfennigsdorf

Telefon: 0571 / 882 365

E-Mail: g.pfennigsdorf@bruns-buerocentrum.de