• Kontakt: info@bruns-buerocentrum.de
  • Standort Minden (0571) 882 75
  • Öffnungszeiten Fachmarkt Minden: Mo-Fr 8.30 - 18 Uhr | Sa 10 - 14 Uhr

Recyclingpapier: Neuerungen für Blauen Engel


Am 16.03.2020 hat das Umwelt­bun­des­amt neue Ver­ga­be­kri­te­ri­en für den Blau­en Engel bei gra­fi­schen Papie­ren und Kar­ton aus 100% Alt­pa­pier (DE-UZ 14a) ver­öf­fent­licht.

Was bis­her als Emp­feh­lung galt, wird damit zur Vor­schrift.

Eine der wesent­li­chen Neue­run­gen sei die Begren­zung des Weiß­grads auf maxi­mal 100 % (inklu­si­ve UV-Anteil) nach ISO 2470 und eine maxi­ma­le CIE Weiße von 135 nach DIN ISO 11475.
Das Ziel des Umwelt­bun­des­am­tes ist es, beson­ders die Ver­wen­dung von unte­ren und mitt­le­ren Alt­pa­pier­sor­ten zu för­dern und aus tech­ni­scher Sicht unnö­ti­ge Stof­fe bei der Pro­duk­ti­on zu ver­mei­den. Der Trend zu immer wei­ße­ren Recy­cling­pa­pie­ren soll damit gestoppt wer­den, da diese für einen Groß­teil der Anwen­dun­gen nicht not­wen­dig sind.

Die neuen Kri­te­ri­en grei­fen für alle Pro­duk­te ab 2021.

Denn die bis­he­ri­gen Zei­chen­ver­trä­ge für den Blau­en Engel sind noch bis Ende 2020 gül­tig. Die ab 2021 gel­ten­den Zei­chen­ver­trä­ge haben zunächst eine Lauf­zeit bis Ende 2024 und ver­län­gern sich jeweils um ein wei­te­res Jahr, wenn diese nicht bis zum 31.03.2024 gekün­digt wer­den.

Sie ver­wen­den ein Recy­cling­pa­pier und wis­sen nicht, ob es den neuen Kri­te­ri­en ent­spricht?
Auch hier­zu bera­ten wir Sie sehr gerne. Unser Team errei­chen Sie tele­fo­nisch unter (0571) 882 75.

Quel­le: Stein­beis Papier GmbH