Rückenschmerzen? Einfache Übungen helfen!

Um Rücken­schmer­zen vor­zu­beu­gen und bereits bestehen­de Beschwer­den zu lin­dern ist ein Mix aus Dehn‑, Kräf­ti­gungs- und Koor­di­na­ti­ons­übun­gen sinn­voll.

Nach­fol­gend eini­ge Übun­gen, die Sie sowohl in ihren All­tag zu Hause, als auch in Ihren Büro­all­tag pro­blem­los ein­bau­en kön­nen.

Zum Ein­stieg und Auf­wär­men sind ein­fa­che Dehn­übun­gen gut geeig­net. Sie ent­span­nen die Mus­keln und hal­ten diese beweg­lich.




Sie brau­chen nicht viel Zeit, beu­gen Ver­span­nun­gen effek­tiv vor und kom­pen­sie­ren die oft zu star­re Hal­tung z. B. beim Sit­zen.

Des­halb nach­fol­gend 4 Übun­gen für zwi­schen­durch, sehr gut auch im Büro­all­tag ein­zu­bau­en.





Wei­te­re Übun­gen und Quel­le: www.agr-ev.de